News
TSV Waging

Waginger Turnerinnen beim Bayerncup sehr gut platziert

Unterföhring. Am vergangenen Wochenende fanden in Unterföhring die Bayerncup´s der LK 1 und der LK 3 im Gerätturnen statt. Mit dabei waren 7 Mädls des TSV Waging. Waren beim Ligastart vor einer Woche noch alle fit, so musste diesmal verletzungsbedingt auf einige verzichtet werden.

Am Samstag morgen starteten Leni Steinbeißer, Lena Geißelbrecht und Steffi Linner im Wettkampf der LK 3. Leni Steinbeißer konnte vor allem am Boden die Kamfprichter überzeugen und holte hier das beste Einzelergebnis der jüngsten Altersklasse. Am Ende wurde sie hervorragende 4., sie verpasste den Stockerlplatz um nicht mal einen Punkt.
Im Jahrgang 2006 / 2007 zeigten Lena Geißelbrecht und Steffi Linner ihre Übungen sicher und gekonnt. Am Ende freuten sich beide sehr über ihre Plätze 14 und 15, und dass sie viele Turnerinnen hinter sich lassen konnten.
Mittag´s waren Helena Ring und Franziska Mack an der Reihe. Helena trat in der Altersklasse 14 /15 an. Am Balken konnte sie mit einer gestanden Übung das 3. beste Ergebnis ihres Jahrgangs erturnen.Am Ende wurde sie in einem großen Teilnehmerfeld sehr gute 8. Ein Kopf an Kopfrennen fand in der Altersklasse 18 und älter, der LK 3, um den Sieg statt. Franziska Mack musste sich dabei am Ende nur ganz knapp um die Winzigkeit von 0,1 Punkten geschlagen geben. Sie strahlte am Ende vom Siegertreppchen und freute sich über Rang 2.
Am späten Nachmittag standen dann die Wettkämpfe der LK 1 auf dem Programm. Bei dieser Leistungsstufe, qualifizieren sich die jeweils 3 besten jeder Altersklasse für den Deutschandcup der LK 1. Nachdem Monika Linner und Franziska Mayer verletzungsbedingt ausfiehlen, starteten nur 2 Turnerinnen, in der 2. höchsten Stufe des Gerätturnen, für den TSV.
Marie Mack zeigte einen sehr gelungenen Wettkampf. Besonders an Barren und Balken konnte sie die Kampfrichter überzeugen und wertvolle Punkte sammeln. Am Ende erreichte sie einen sehr guten 7. Platz, mit dem sie und die Trainer wirklich zufrieden waren.
Einen überragenden Wettkampf ohne Fehler präsentierte die 19-jährige Alina Hofmann. Mit Höchstwertungen an Sprung und Barren, nahm sie der Konkurrenz wertvolle Punkte ab. Am Ende siegte sie mit über 1 Punkt Vorsprung in der Alterklasse 18 und älter der LK 1. Damit qualifzierte sich Alina Hofmann für den Deutschlandcup der LK 1, welcher am 4. Mai in Hösbach statt findet.

BayernCup 2019 Unterföhring

v.l.n.r. Marie Mack und Alina Hofmann

Verkauf von Anteilen am Boden der neuen Turnhalle

hallenboden

 

Spenden auch Sie

Turnen: Termine und Events

Keine Termine